Das PIKON Compe­tence center for legal Requi­re­ments
Wir unterstützen Sie bei der Erfüllung globaler, gesetzlicher Anforderungen.

Wie Sie globale, gesetzliche Anforderungen erfüllen

Nicht nur Unternehmen folgen dem aktuellen Trend der digitalen Transformation, auch staatliche Institutionen und Finanzbehörden haben die Vorteile einer Digitalisierung und Automatisierung ihrer Prozesse und Zuständigkeiten erkannt. Initiativen wie SDI (Italien), CFDI (Mexiko) und SII (Spanien) ermöglichen Steuerbehörden, die Pünktlichkeit, Vollständigkeit und Korrektheit der eingehenden Steueranmeldedaten zu erhöhen.

SAP hat mit „SAP Document Compliance“ ein Instrument entwickelt, das alle länderspezifischen E-Invoicing-Anforderungen Anforderungen und Abläufe zusammenführt.
Sowohl für SAP ECC als auch SAP S/4HANA veröffentlicht SAP für jede gesetzliche Vorgabe eine länderspezifische SAP Document Compliance-Lösung.

Das PIKON Competence Center for Legal Requirements:

  • SAP-Experten, die die weltweiten Gesetzesänderungen im Steuer- und Meldewesen fortwährend im Auge behalten.
  • Wir helfen Ihnen bei der Einführung der SAP Lösung.
  • Wir ergänzen überall dort, wo der SAP-Standard nicht ausreicht, mit unseren SAP Add-ons oder Individuallösungen für Sie.
blank

Entwickeln Sie Ihre Compliance Strategie

Strategie

Ihre eigene SAP-Compliance-Strategie für länderspezifische gesetzliche Anforderungen
Mehr Informationen

Real-Time E-Invoicing Compliance

E-Invoicing

SAP-Lösungen zur Erfüllung der globalen Real-Time E-Invoicing-Anforderungen
Mehr Informationen

Steuerberichts-erstattung mit SAP

Steuer-erklärungen

SAP-Lösungen für globale Anforderungen an die Steuerberichtserstattung
Mehr Informationen

Full-Service für Legale Anforderungen

Ihr Partner

Ihr One-Stop-Shop für langfristige Compliance mit Vorschriften für E-Invoicing- und Steuerberichtserstattung
Mehr Informationen

Unsere Referenzen

Strategic_SAP_Roadmap_Compliance_Legal_Requirements

Entwickeln Sie Ihre Compliance Strategie

Bevor Sie mit der Umsetzung Ihres SAP-Compliance-Projekts beginnen, empfehlen wir Ihnen, eine eigene SAP-Strategie zur Einhaltung aller relevanten länderspezifischen gesetzlichen Anforderungen für die elektronische Übermittlung von umsatzsteuerbezogenen Daten an die lokalen Steuerbehörden zu entwickeln. Zu diesem Zweck bieten wir einen „Strategie-Workshop für gesetzliche Anforderungen“ an. Wir begleiten Sie auf Ihrer Compliance-Reise, analysieren Ihre globalen, unternehmerischen Herausforderungen und Ihre lokalen, länderspezifischen Anforderungen und geben unsere Expertenempfehlungen zu den verschiedenen SAP-Lösungsszenarien zur Sicherstellung einer automatisierten, durchgängigen und langfristigen Compliance.

Am Ende des Strategie-Workshops haben Sie Ihre eigene Compliance-Roadmap mit einem detaillierten Implementierungs- und Projektplan für die ausgewählten SAP ECC- oder SAP S/4HANA-Lösungen, mit dem Sie die langfristige Compliance in allen Ländern erreichen, in denen Ihr Unternehmen tätig ist.

E-Invoicing mit SAP

Durch Globalisierung und Digitalisierung verlangen mehr und mehr Länder eine elektronische Rechnungsstellung (e-Invoicing). Hierbei hat jedes Land seine eigenen Vorschriften und spezifischen Anforderungen. Post-Audit- und Clearance-Modelle für die elektronische Übermittlung großer Mengen von Transaktionseinzelpostendaten in (fast) Echtzeit an ein lokales Steuerbehördensystem werden jedoch praktisch überall verwendet.

Beispiele hierfür sind SDI in Italien, SII in Spanien, CFDI in Mexiko, DIAN in Kolumbien, RTIR in Ungarn, myDATA in Griechenland, XRechnung & ZUGFeRD in Deutschland, IRP, in Indien, die E-Invoicing-Anforderungen in der Türkei, etc.

Als international tätiges Unternehmen sind Sie verpflichtet, die länderspezifischen E-Invoicing-Vorschriften einzuhalten, die in den Ländern gelten, in denen Sie tätig sind. Aus diesem Grund ist es entscheidend, eine strategische SAP-Lösung zu implementieren, um die Compliance langfristig sicherzustellen und alle relevanten länderspezifischen E-Invoicing-Anforderungen innerhalb Ihres SAP ECC- oder SAP S/4HANA-Systems zu verwalten und zu überwachen.

E-Invoicing_SAP_ECC_S4HANA_Document_Compliance
Periodic_Tax_Reporting_SAP_ECC_S4HANA_Compliance

Steuerberichtserstattung mit SAP

Neben der verbindlichen elektronischen Rechnungsstellung in (nahezu) Echtzeit verlangen viele Länder auch die regelmäßige (monatlich/ vierteljährlich/ jährlich) elektronische Übermittlung von umsatzsteuerbezogenen, zusammengefassten Daten an ein lokales System der Steuerbehörde. Beispiele für diese periodischen Berichte sind die EG-Verkaufsliste, Quellensteuerberichte, SAF-T, Umsatzsteuererklärung, Jahresabschlüsse, Vermögensberichte, Außenhandelserklärungen, etc.

Damit Ihr Unternehmen mit diesen sich ändernden Anforderungen Schritt halten kann, müssen Sie für die digitale Steuerverwaltung an Ihrem Standort gerüstet sein und die Genauigkeit Ihrer Steuerdaten gewährleisten. Mit Ihrem SAP-System können Sie alle länderspezifischen gesetzlichen Anforderungen für die periodische Steuerberichterstattung verwalten und überwachen. Wir helfen Ihnen, die erforderlichen länderspezifischen Berichte auf Basis Ihrer SAP-Sammeldaten zu generieren und einzureichen und so jeder gesetzlichen Aktualisierung voraus sein.

Ihr Partner für Ihre Compliance Strategie

  • Starke Expertise der verschiedenen Richtlinien und entsprechende Projekterfahrungen.
  • Ein Expertenteam, das SAP-Expertise mit fundierten Kenntnissen des rechtlichen Prozesses und der technischen Anforderungen verbindet.
  • Mit SAP Document Compliance implementieren wir eine zukunftssichere, vollautomatisierte End-to-End-Lösung, die die Compliance langfristig sichert.
  • Eine schnelle Implementierung mit einem transparenten Kostenschätzungsmodell. Wir gehören zu den schnellsten Implementierungspartnern auf dem Markt mit einem garantierten Projekterfolg ohne versteckte Kosten.
  • Projektverantwortung: Wir kümmern uns um das gesamte Projekt in enger Abstimmung mit Ihren Mitarbeitern.
  • Empfehlungen von Experten: Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen das perfekte Lösungsszenario.
  • Wir haben viele zufriedene Kunden in diesem Bereich und bereits bei vielen Unternehmen SAP Document Compliance erfolgreich implementiert.
  • Ein Kompetenzzentrum mit starker Expertise im Bereich der gesetzlichen Anforderungen auf der ganzen Welt.
  • Ein strategischer One-Stop-Shop-Partner, der in der Lage ist, Ihr SAP-System mit aktuellen und zukünftigen (inter-)nationalen gesetzlichen Anforderungen konform zu machen.
  • Erforderliches funktionales und technisches In-house Know-how/ Projekterfahrungen, für alle notwendigen SAP-Modifikationen für ein solches Projekt.
  • Unsere langfristige Partnerschaft mit SAP ermöglicht es uns, wichtige und relevante Informationen aus erster Hand zu liefern.
  • Mehr als 20 Jahre SAP-Erfahrung.
  • Unsere Experten vereinen IT- und Business-Know-how mit starken Change-Management-Fähigkeiten, und machen so Ihr Projekt zu einem echten Erfolg.
  • Überall dort, wo der SAP-Standard nicht ausreicht, bieten wir SAP Add-ons oder Individuallösungen.
Strategic_Compliance_Partner_Legal_Requirements_SAP_ECC_S4HANA

Strategie-Workshop

Im Workshop analysieren wir mit Ihnen alle Länder, in denen Sie tätig sind, und untersuchen jede gesetzliche Anforderung pro Land, um die beste Lösung für Sie zu finden.

Lesen Sie mehr in unserem Blog

Loading...
Header_Picture_-_VAT_Poland_-_White_List_Check_for_SAP_02
Einhaltung der Polnischen B2B und B2G E-Invoicing Bestimmungen mit SAP Document Compliance.

Kontakt

Tommy Beckers
Tommy Beckers
Managing Partner PIKON Benelux NV