SAP S/4HANA
Entwickeln Sie das digitale Rückgrat Ihres Unternehmens

SAP S/4HANA - die neue Echtzeit-Suite

S/4HANA ist die neueste Produktgeneration der SAP und eines der modernsten ERP-Systeme. Es bildet das digitale Rückgrat eines Unternehmens. S steht für simple, 4 für die vierte Produktgeneration und mit HANA ist die zugrunde liegende Datenbanktechnologie gemeint. S/4HANA zeichnet sich im Vergleich zu den Vorgängern durch die Kombination aus In-Memory-Technology und vereinfachten Strukturen aus, wodurch Daten in Echtzeit abgerufen und verarbeitet werden können. Es ermöglicht eine bessere Performance. S/4HANA kann sowohl aus der Cloud als auch On Premise betrieben werden.

Durch das offizielle Wartungsende von SAP ECC bleibt Zeit bis 2027, um auf das neue System zu wechseln.

Wir begleiten Sie und gestalten Ihren Umstieg mit dem für Sie passenden Migrationsszenario. Wir unterstützen Sie von der Strategieentwicklung über die Entwicklung Ihrer digitalen Roadmap bis hin zur Implementierung. 

 

PIKON ist Ihr zuverlässiger und erfahrener Partner für Ihre S/4HANA-Einführung

Die Einführung von ERP-Systemen greift tief in die Prozessgestaltung und damit die Arbeitsweise der Mitarbeiter ein. Die in Ihrem ERP-System abgebildeten Prozesse sind die Voraussetzung für ein gutes Zusammenspiel aller Bereiche, sie bilden das digitale Rückgrat des Unternehmens.

PIKON verfügt über langjährige Erfahrung bei der Einführung und Optimierung von SAP-Systemen und hat bereits mehrere S/4HANA-Projekte mit unterschiedlichen Migrationsszenarien erfolgreich durchgeführt. Als prozessorientierte Berater unterstützen wir Sie bei der Neueinführung und Weiterentwicklung Ihrer Prozesse und Systeme. Wir tun dies auf Basis des PIKON 3-Punkt-Ansatzes, der die Bedürfnisse von Mensch, IT und BWL zu einem sinnvollen Ganzen zusammenführt.

PIKON kann Sie über den gesamten Lebenszyklus Ihres S/4-Projekts unterstützen. Mit unseren vier Geschäftsfeldern ERP, Custom Development, Business Intelligence und Organisational Development können wir Sie in allen Belangen rund um Ihr S/4-Projekt begleiten. 

S/4HANA Workshop Angebote

Sie stehen noch ganz am Anfang was S/4HANA betrifft? Wir geben Ihnen einen ersten Überblick. Sie lernen die Neuerungen in S/4HANA in Logistik, im Rechnungswesen und am User-Interface kennen – außerdem Migrationsszenarien und sinnvolle Projektvorgehensweisen.

Dauer: 0,5 Tage

Mehr Details

Sie haben die Aufgabe die S4HANA-Strategie in Ihrem Unternehmen zu entwickeln? Wir vermitteln Ihnen die Eckpfeiler der S/4HANA-Einführung. Auswirkungen auf Geschäftsprozesse, Organisationen, Stammdaten und Mitarbeiter sind Themen des Workshops sowie Migrationsszenarien und Zielarchitekturen.

Dauer: 1 – 2 Tage, je nach individueller Absprache.

Mehr Details

Sie haben bereits einen ersten Überblick gewonnen, haben aber zu verschiedenen Punkten weitere Fragen?  Stellen Sie sich Ihren Workshop aus einem Baukasten von möglichen Vertiefungsthemen selbst zusammen. Da der Workshope ganz individuell für Sie zusammengestellt wird, ist die Dauer nicht fest definiert.

Dauer: 0,5 – 2 Tage nach individueller Absprache.

Mehr Details

Die S/4HANA-Einführung „auf der grünen Wiese“ ist für Ihr Unternehmen bereits gesetzt? Erarbeiten Sie mit uns die passende Roadmap.
Im Workshop erarbeiten wir mit Ihnen die passende Roadmap mit Zeit- und Budgetplanung und gehen auf Themen wie Datenübernahme, Vorarbeiten etc. ein.

Dauer: 1 – 2 Tage, je nach individueller Absprache.

Mehr Details

Sie haben sich für die Conversion als Migrationsszenario entschieden?
Erfahren Sie im Workshop, wie Sie Ihr SAP S/4HANA-Conversion-Projekt am besten angehen und Ihre digitale Roadmap entwickeln.

Dauer: 1 – 2 Tage, je nach individueller Absprache.

Mehr Details

Warum S/4HANA? Beweggründe und Vorteile

Aktuelle Trends, wie zum Beispiel Big Data, Internet of Things oder Losgröße 1 stellen neue Anforderungen an die IT und die betriebswirtschaftlichen Prozesse. Gleichzeitig erwarten Anwender Lösungen, die sie intuitiv nutzen können. Und zwar unabhängig von Zeit, Ort und Endgerät. Um sich den neuen Herausforderungen stellen zu können, wurden mit S/4HANA die Weichen gestellt.

Die Gründe unserer Kunden, S/4HANA einzuführen sind vielfältig und stellen gleichzeitig die Vorteile des Systems dar:

  • Der Wunsch zur Optimierung, Standardisierung und Harmonisierung der Geschäftsprozesse
  • Erhöhung der Produktivität durch schnellere, einfachere und automatisierte Prozesse
  • Zeitersparnis in den Fachabteilungen, z.B. beim Monatsabschluss
  • Schnellere Entscheidungsfindung durch Real-Time-Reporting, Big-Data-Analysen
  • Intuitive, schnellere Bedienung des SAP Systems durch neue, benutzerfreundliche Oberflächen wie SAP FIORI
  • Reduktion der TCO durch die Zusammenführung verschiedener Gesellschaften auf ein SAP-System
  • Effizientere Zusammenarbeit verschiedener Gesellschaften durch Nutzung eines SAP-Systems
Whitepaper_Managementberatung

Whitepaper

Ihr Weg in die Digitalisierung - mit SAP S/4HANA

Lesen Sie im Whitepaper wie Sie SAP S/4HANA als digitales Rückgrat entwickeln können und welche vorbereitenden Schritte Sie bereits jetzt schon einleiten können. 

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen aus der erfolgreichen Umsetzung diverser Migrationsszenarien.

Ihr Weg zu S/4HANA - Migrationsszenarien

Es gibt verschiedene Migrationsszenarien für den Wechsel auf S/4HANA. Welches Migrationsszenario für Sie am Besten geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Erfahren Sie mehr dazu in unseren S/4HANA Migrations-Workshops. Darin besprechen wir auch gerne die Vor- und Nachteile des jeweiligen Szenarios  mit Ihnen.

Greenfield

Greenfield

Einführung von S/4HANA „auf der grünen Wiese“ mit einem gleichzeitigen Go-live aller SAP und NON-SAP-Gesellschaften (Big Bang)

Conversion

Conversion

Technische Migration des bestehenden Systems auf S/4HANA unter Verwendung des Migrationscockpits

Hybrid

Hybrid

Ähnlich wie Greenfield, nur schrittweise Einführung von S/4HANA in den unterschiedlichen Gesellschaften (kein Big Bang)

Erfahren Sie mehr zu den verschiedenen Ansätzen und finden Sie heraus, welcher Ansatz der richtige für Sie ist.

Self-Assessment

Wissen Sie, wo Sie in puncto Digitalisierung stehen? Machen Sie den Test!

Ermitteln Sie den digitalen Reifegrad Ihres Unternehmens mit Hilfe eines unverbindlichen Online-Fragebogens. Nehmen Sie sich etwas Zeit und wir zeigen Ihnen ganz unverbindlich und automatisiert Handlungsfelder auf.

Referenzen

PIKON beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit S/4HANA und hat bereits mehrere S/4-Einführungsprojekte mit unterschiedlichen Migrationsszenarien erfolgreich durchgeführt.

blank
pngwing.com

Mit der PIKON haben wir einen Berater, mit dem wir unsere strategischen Konzepte vor dem Hintergrund der Digitalisierung weiterentwickeln können und gleichzeitig einen starken Partner bei der Umstellung auf S/4HANA als digitalem Kern unserer Geschäftsprozesse. Der PIKON-3-Punkt-Ansatz hilft dabei, die Menschen bei Putzmeister für die entsprechenden Veränderungen zu gewinnen.

Dr. Christian Danninger
CFO, Putzmeister Holding GmbH

Kundenlogo_200x125_Klingspor
blank
blank
blank
blank

Interessante Blog-Artikel zu SAP S/4HANA

Erfahren Sie, welche beachtlichen Erfolge unsere Kunden mit SAP S/4HANA erzielen.

Loading...

Ihre Prozess-Experten

Prozesse sind das Rückgrat des Unternehmens und schaffen die Grundlage für die Digitalisierung und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Als prozessorientierte Berater unterstützen wir Sie dabei.

Kontakt

Sprechen Sie uns gerne an!

Martina Ksinsik
Martina Ksinsik
Customer Success Manager
Sarah Leichtweis
Sarah Leichtweis
Bereichsleiterin ERP